true

Bioeier von glücklichen Hühnern kann man mit gutem Gewissen geniessen.

Eier mit Feder



Das Wohl der Hühner liegt den Schweizern am Herzen. Bioeier sind die gefragtesten Biolebensmittel der Schweiz.
Und Biohühner haben es tatsächlich gut: Sie leben in artgerechten Herden, und jedem Huhn stehen mindestens fünf Quadratmeter Weidefläche zur Verfügung. Dort können sie ihre natürlichen Instinkte ausleben. Sie pflegen und baden ihre Federn im Sand, scharren und picken munter drauf los. Futtern tun sie Bio. Schattenplätze schützen sie draussen vor der Sonne, und in den grosszügigen Ställen können sie in Ruhe ihre Eier legen und sich ausruhen.

Entdecken Sie dieses feine Gemüsecrêpes mit Bioeier-Rezept von glücklichen Hühnern.

Und Biohühner haben es tatsächlich gut: Erfahren Sie mehr dazu in unserer Reportage über Produzent Etienne Clerc.
Bioeier von glücklichen Hühnern kann man mit gutem Gewissen geniessen.

1 Kommentar

  1. und wie alt sind diese glücklichen hühner, wenn sie in die gaskammer kommen?

    AntwortenLöschen

Name

E-Mail *

Nachricht *